Plasma Pen

Remodellierung der Haut durch Plasmaentladungen

Plasma Pen

Bei dieser Behandlung werden die Hautzellen durch Plasmaentladungen stimuliert, so dass sich mehr Kollagen bildet. Die Bindegewebs- und Hautzellen vermehren sich, wodurch die Haut praller und glatter aussieht. Die Hautoberfläche schrumpft, was dazu führt, dass Falten hocheffektiv geglättet werden. Der biologische Regenarationsprozess führt zu einer Remodellierung der Haut.



Anwendungsgebiete


  • zur Faltenreduktion

  • Verkleinerung von Mimikfalten

  • Verkleinerung Nasolabialfalten

  • Straffung der Tränensäcke

  • Straffung der Oberlider

  • Abtragung von Hautanhängseln

  • Abtragung von Stielwarzen

  • Entfernung von Milien

  • Abtragung von Altersflecken

  • Abtragung von Muttermalen

  • Abtragung von Alterswarzen

  • Narbenbehandlung