Collagen-Fadenlifting

Close-up portrait of young, beautiful and healthy woman with arrows on her face. The spa,

Die neueste Technologie aus Südkorea ist längst

in aller Munde - nun ist sie auch in Europa

angekommen - Die Collagenfäden Behandlung

LADERMIS COLLAGEN LINE BEHANDLUNG

Ohne Nadeln wird unter der Haut ein Polster aus feuchtigkeits-

spendendem Seidenprotein Fibroin aufgebaut, Die Inhaltsstoffe

der Collagenfäden lösen sich in kleinste Teilchen auf und werden

verkapselt in die unteren Hautschichten transportiert, dort kann

sie ihre überzeugende Wirkung entfalten.

Fibroin ist bekannt für seine Fähigkeit der Collagenproduktion.

In der Kosmetik machen wir davon Gebrauch und setzen die

Collagenfäden zur Stärkung der Hautbarriere und zur Stärkung

der Collagengerüstes ein,

Fibroin Moleküte können 300-Fach ihres eigenen Volumen an

Feuchtigkeit speichern und helfen daher die Haut zu hydratisie-

ren und Volumen aufzubauen. Ein Sofort-Effekt direkt nach der

ersten Behandlung ist keine Seltenheit

Um ein optimales Behandlungsergebnis erzielen zu können,

werden ca. 4 Behandlungen in Abstand von 2 Wochen und das

Serum Ladermis Collagen Activator als homecare empfohlen.

Nach der letzten Behandlung hält das erzielte Ergebnis ca. 6

Monate. Es wird als Prävention eine Kur alle 6 Monate empfohlen

Die Behandlungsmethode ist für jeden Hauttyp und für jede

Altersklasse geeignet und kann auch vorbeugend genutzt werden.

Die Behandlung wird eingesetzt zur: Elastizitätsteigerung,

Hydratisierung, Volumenaufbau, Liftingeffekt, Hautboosterung,

Versorgung von dunklen Augenringen und Minderung von Fältchen. 

Ladermis_3.jpg
Ladermis_1.jpg
Ladermis_2.jpg
Ladermis_4.jpg